Der Warenkorb ist leer.

Zwischensumme:

0,00 €

inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten

Produkte Fachseminar Ökobilanz und Lebenszyklus – Kostenanalyse beim Nachhaltigen Bauen

Ökobilanz und Lebenszyklus – Kostenanalyse beim Nachhaltigen Bauen

Online-Seminar

Ökobilanz und Lebenszyklus – Kostenanalyse beim Nachhaltigen Bauen
455,00 € inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten

Verfügbare Termine

Buchbar

Die Teilnehmerdaten können Sie während des Kaufprozesses eingeben.

  • Sicher von zuhause aus teilnehmen
  • Fortbildungsanerkennung bei der Architektenkammer Baden-Württemberg, Ingenieurekammer Bayern und für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes beantragt
  • Die im Seminar entstehenden Tabellen können später einfach auf eigene Projekte adaptiert werden.

Details zur Veranstaltung

Schwerpunkte
Ökobilanzen und Lebenszykluskosten als die wichtigsten methodischen Instrumente, Berechnungsmethodik, Datenbeschaffung, Grundlagen der Lebenszykluskostenberechnung (LCC)
Datum

Tag 1: 27.02.2024 (16:00 – 18:00 Uhr)

Tag 2: 28.02.2024 (16:00 – 18:00 Uhr)

Tag 3: 29.02.2024 (16:00 – 18:00 Uhr)

Referent
Prof. Dr.-Ing. Jörn Krimmling

Zielgruppe

Architekten, Bauingenieure, TGA-Ingenieure, Energieberater, Facility Manager
Das Nachhaltige Bauen ist einer der wichtigsten derzeitigen Trends in der Bau- und Immobilienwirtschaft. Dem Rechnung tragend wurde die bisherige KfW- Förderung durch die Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude (BEG) ersetzt, wobei in den so genannten Nachhaltigkeitsklassen entsprechende Zertifikate benötigt werden. Deshalb sollten alle am Bau Beteiligten über die wichtigsten Zertifizierungssysteme Bescheid wissen und auch einzelne Methoden für die Optimierung eigener Projekte einsetzen können.

Die Teilnehmenden erlernen an drei Nachmittagen online die Methodik der Ökobilanzierung und der Lebenszykluskostenberechnung nach den Maßgaben von BNB / DGNB. Diese Methoden werden auf praktische Beispiele angewendet. Der Einfluss unterschiedlicher Baukonstruktionen (Massivbau oder Holzbau) und unterschiedlicher Technikvarianten auf die Ökobilanz und die Lebenszykluskosten wird deutlich gemacht.
Die Teilnehmenden erlernen die Methodik der Ökobilanzierung und der Lebenszyklus-kostenberechnung nach den Maßgaben von BNB / DGNB / BNK / NaWoh und wenden diese Methoden auf praktische Beispiele an. Der Einfluss unterschiedlicher Baukonstruktionen (Massivbau oder Holzbau) und unterschiedlicher Technikvarianten auf die Ökobilanz und die Lebenszykluskosten wird deutlich gemacht.
1. Seminartag:
Einführung in das Nachhaltige Bauen
Einführung Ökobilanzierung

2. Seminartag:
Ökobilanzierung
Praxisbeispiele: »Einzelnes Bauteil-Holzbauweise«, »Ökobilanz für ein Bürogebäude«, »Ökobilanz für ein Wohngebäude«

3. Seminartag:
Lebenszykluskosten
Praxisbeispiele: »Lebenszykluskosten für ein Bürogebäude«, »Lebenszykluskosten für ein Wohngebäude«
Prof. Dr.-Ing. Jörn Krimmling ist Professor für Technisches Gebäudemanagement an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden. Neben seiner Lehrtätigkeit ist er in verschiedenen Forschungs-projekten aktiv und beschäftigt sich dabei mit der energieeffizienten Gestaltung von Gebäuden. Seit 2013 ist er Sachverständiger für Nachhaltiges Bauen. Zudem ist er intensiv im Bereich der Weiterbildung von Energieberatern, Energie- und Gebäudemanagern sowie Nachhaltigkeitskoordinatoren tätig.
»Vielen Dank für das tolle Seminar. Der Zeitrahmen war genau richtig, der Vortragende fachlich kompetent und ging gut auf Fragen ein.«

»Eine sehr gute Idee, vor allem, weil wir beim Thema nachhaltiges Bauen alle eine andere Sprache sprechen und unterschiedliche Erwartungen haben.«

»Eine insgesamt gelungene Veranstaltung!«

»Das Seminar war sehr kompakt mit Fokus auf die wichtigsten Themen, das hat mir sehr gefallen.«br>
»Herr Dr. Prof. Krimmling ist immer wieder hörenswert«

»Als Online-Seminar war es zeitlich gut zu machen und der Dozent hat eine angenehme Art«

»Das komplexe Thema wurde auf ein gut verständliches Maß heruntergebrochen.«

Kundenservice Bild
Kontakt

Kundenservice

Telefon: +49 711 970-2500 | Fax -2508

E-Mail: fachseminare@irb.fraunhofer.de

455,00 € inkl. MwSt., ggfs. zzgl. Versandkosten

Verfügbare Termine

Buchbar

Die Teilnehmerdaten können Sie während des Kaufprozesses eingeben.

Kundenservice Bild
Kontakt

Kundenservice

Telefon: +49 711 970-2500 | Fax -2508

E-Mail: fachseminare@irb.fraunhofer.de

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Fachseminaren

1. Erhalte ich eine Bestätigung meiner Anmeldung?

Ja, nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestellbestätigung per E-Mail.
 

2. Welche Zahlarten werden mir für die Teilnahme an den Fachseminaren angeboten?

Sie können in der Regel per Rechnung, Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen.
 

3. Wann erhalte ich die Rechnung?

Die Rechnung geht Ihnen einige Tage nach Ihrer Anmeldung zu.
 

4. Wann wird der Rechnungsbetrag abgebucht?

Der Rechnungsbetrag wird in der Regel einige Tage nach Ihrem Einkauf abgebucht.
 

5. Ich habe Fragen zum Seminarinhalt, wohin kann ich mich wenden?

Schreiben Sie gerne eine E-Mail an unseren Kundenservice.
 

6. Was muss ich tun um den Abonnenten-Vorteilspreis nutzen zu können?

Abonnenten der Zeitschrift Bauen+ nehmen zum Sonderpreis an Bauen+ Fachseminaren teil, Abonnenten der Zeitschrift Bausachverständige erhalten einen Vorteilspreis bei den dazugehörigen Fachseminaren. Dazu geben Sie bitte bei der Buchung des entsprechenden Seminars im Kommentarfeld Ihre Kundennummer an. Diese finden Sie immer auf dem Adressfeld des Umschlags, in dem Sie Ihre Zeitschrift erhalten oder auf Ihrer Rechnung. Sie haben diese nicht zur Hand? Kein Problem, eine kurze E-Mail an unsere Abo-Verwaltung genügt.
 

7. Wie kurzfristig kann ich mich zu den Fachseminaren anmelden?

Bei Online-Fachseminar ist der Anmeldeschluss einen Tag vor Seminarbeginn, bei Präsenzseminaren eine Woche vor Seminarbeginn.
Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt. Sollte ein Seminar ausgebucht sein, kann das Seminar auch nicht mehr über die Webseite gebucht werden.

1. Welche technischen Voraussetzungen benötige ich um an einem Online-Fachseminar teilzunehmen?

Die Online-Fachseminare finden mit Microsoft Teams (kurz: MS Teams) statt. Wir empfehlen die Teilnahme über einen Arbeitsplatzrechner oder Laptop mit angeschlossenem Mikrofon / Headset. Eine Kamera ist nicht unbedingt erforderlich. Zur Teilnahme an unseren Online-Fachseminaren können Sie einfach einen Browser nutzen. In diesem Fall empfehlen wir: Mozilla Firefox, Google Chrome oder Internet Explorer. Wählen Sie bei einer browserbezogenen Teilnahme einfach »Stattdessen im Web teilnehmen«. Selbstverständlich können Sie auch über die Microsoft Teams App teilnehmen. Ein Downloadlink »Windows App herunterladen« wird Ihnen beim Öffnen des Links angeboten. Hinweis für Apple-Nutzer: Bitte nutzen Sie Mozilla Firefox oder Google Chrome (Safari wird derzeit von MS Teams nicht unterstützt).
WICHTIG: Wir verwenden die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Anmeldung unter »Teilnehmerdaten« angegeben haben, um Sie im System anzumelden. Nur mit dieser Adresse haben Sie Zugang zu MS Teams!
(Beispiel: Sie melden sich mit info@musterfirma.de an, werden aber über Ihren E-Mail-Account mit max.mustermann@musterfirma.de teilnehmen).
 

2. Wie erhalte ich die Zugangsdaten zum Seminar?

Sie werden ca. 1 Woche vor Seminarbeginn von uns zu einem virtuellen Team hinzugefügt. Hierzu erhalten Sie dann separat eine E-Mail von Microsoft Teams. Anschließend erhalten Sie den Zugangslink von unserem Kundenservice per E-Mail. Ungefähr eine halbe Stunde vor Beginn des Online-Fachseminars sehen Sie in MS Teams dann eine laufende Besprechung, der Sie beitreten können.
 

3. Was mache ich, wenn ich keine Zugangsdaten erhalten habe oder die Zugangsdaten verlegt habe?

Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice. Wir senden Ihnen die Zugangsdaten anschließend erneut zu.
 

4. Kann ich vorab testen, ob der Zugang funktioniert?

Ja, Sie können den Link jederzeit vorab testen. Außerdem bieten wir einen Technik-Check an. Bei diesem Termin können Sie vorab gemeinsam mit uns testen, ob ihr Mikrofon etc. funktioniert. Den Termin erhalten Sie zusammen mit den Zugangsdaten. 
 

5. Benötige ich Kenntnisse um mit Microsoft Teams zu arbeiten?

Nein. Sie erhalten von uns vorab eine kurze Anleitung per E-Mail mit den wichtigsten Funktionen.
 

6. Mein Arbeitgeber erlaubt nicht, dass ich ein Microsoft-Konto einrichte bzw. ich möchte das nicht. Kann ich trotzdem am Online-Fachseminar teilnehmen?

Nein, leider nicht. Ein Microsoft-Konto ist Voraussetzung um Microsoft Teams nutzen zu können. 
 

7. Was mache ich, wenn ich mich nicht einloggen kann?

Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice. Er hilft Ihnen gerne weiter.
 

8. Wird das Online-Fachseminar aufgezeichnet?

Nein, wir zeichnen die Online-Fachseminare aus Datenschutzgründen nicht auf.

1. Wie komme ich zum Seminarort und kann ich dort parken?

Die Präsenzseminare finden i.d.R. auf dem Fraunhofer-Campus in Stuttgart-Vaihingen (Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart) statt. Und so kommen Sie zu uns: Anfahrtsbeschreibung. Kostenlose Parkmöglichkeiten befinden sich im Parkhaus auf dem Campus.
 

2. Gibt es Hotelempfehlungen für Übernachtungen?

Wir stellen Ihnen gerne eine Übersicht von Übernachtungsmöglichkeiten in Veranstaltungsnähe zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie dafür unseren Kundenservice.
 

3. Gibt es Verpflegung während einer Präsenzveranstaltung?

Ja, Getränke und Snacks werden bei mehrstündigen Veranstaltungen zur Verfügung gestellt und sind im Seminarpreis inbegriffen.
 

4. Welche Vorschriften muss ich bei Präsenzseminaren bzgl. Covid beachten?

Die Teilnahme richtet sich nach den aktuellen Landeschutzverordnungen. Wir informieren Sie rechtzeitig vor dem Seminar über die geltenden Hygienevorschriften.

1. Gibt es ein Widerrufsrecht?

Sie sind berechtigt, die Teilnahme an einer Veranstaltung bis zu 14 Tage vor dem Veranstaltungsbeginn (maßgeblich ist der erste Veranstaltungstag) zu stornieren. Bei Einhaltung der Frist berechnen wir keine Teilnahmegebühr bzw. erstatten Ihnen die bereits gezahlte Teilnahmegebühr. 
Der Rücktritt ist schriftlich zu erklären (per E-Mail, Fax, Brief). Für einen wirksamen Rücktritt, muss die Rücktrittserklärung dem Fraunhofer IRB spätestens 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn zugegangen sein.
 

2. Ich bin kurzfristig verhindert, was kann ich tun?

Sie können einen Ersatzteilnehmenden (z.B. eine Kollegin oder einen Kollegen) benennen, der für Sie an dem Seminar teilnimmt. Bitte teilen Sie die Kontaktdaten unserem Kundenservice mit, da für den Ersatzteilnehmenden ggf. noch der Zugang zum Online-Seminar eingerichtet werden muss.

1. Gibt es Unterlagen zu den Seminaren?

Ja, Sie erhalten die ausgedruckten Seminarunterlagen bei Präsenzseminaren am Seminartag. Bei Online-Seminaren erhalten Sie die Unterlagen per E-Mail.
 

2. Erhalte ich eine Teilnahmebestätigung?

Ja, diese wird Ihnen nach dem Seminar per E-Mail zugeschickt.
 

3. Werden die Fachseminare als Fortbildung anerkannt? 

Ja, i.d.R. wird eine Anerkennung beantragt. Für welche Fortbildungskammern dies gilt, können Sie den Veranstaltungsdetails auf der Webseite entnehmen.
 

4. Was muss ich tun um das kostenlose Bauen+ Kennenlern-Abo der Zeitschrift bei Bauen+ Fachseminaren zu erhalten?

Als Teilnehmender der Bauen+ Fachseminare erhalten Sie auf Wunsch das Kennenlern-Abo der Zeitschrift Bauen+. Die Lieferung beginnt mit dem nächstlieferbaren Heft und endet automatisch. Es entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Um dieses Angebot wahrzunehmen, setzen Sie bei der Buchung einfach einen entsprechenden Haken. Das kostenlose Kennenlern-Abo steht bei den entsprechenden Fachseminaren immer automatisch zur Auswahl zur Verfügung.
 

5. Ich habe weitere Fragen zu den Fachseminaren, an wen kann ich mich wenden?

Sie erreichen uns im Kundenservice zu folgenden Zeiten:
Montag bis Donnerstag: 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr 
Freitag: 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr 
E-Mail: fachseminare@irb.fraunhofer.de 
Telefon +49 711 970-2500
Fax +49 711 970-2508